Wechselrichter defekt? Wir helfen Ihnen weiter!

Logo AEET

Herstellerunabhängige Wechselrichter Reparatur

Wir sind für Sie da! Tel: +49 (0) 5382 - 955 979 - 0 Montag - Freitag von 08:00 Uhr - 17:00 Uhr

SunwaysWechselrichter

Die Sunways AG war ein Unternehmen aus der Photovoltaikbranche mit Sitz in Konstanz in Deutschland. Gegründet wurde Sunways im Jahr 1993. Im Jahr 2014 wurde das Unternehmen aufgelöst.

Wir kümmen uns um die Wartung und Reparatur Ihrer Wechselrichter und bei uns bekommen Sie einen Service für Ihre Wechselrichter Reparatur. Rufen Sie uns einfach an, oder senden Sie uns eine Mail, wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Alle Wechselrichter Modelle von Sunways Datenblätter & Downloads

  • Sunways PT 30k Datenblatt
  • Sunways PT 33k Datenblatt
  • Sunways NT 4000 (850 V) Datenblatt
  • Sunways NT 4200 (900 V) Datenblatt
  • Sunways NT 5000 (850 V) Datenblatt
  • Sunways NT 5000 (900 V) Datenblatt
  • Sunways NT 6000 (850 V) Datenblatt
  • Sunways NT 8000 (850 V) Datenblatt
  • Sunways NT 10000 (850 V) Datenblatt
  • Sunways NT 10000 (900 V) Datenblatt
  • Sunways NT 11000 (900 V) Datenblatt
  • Sunways NT 12000 (900 V) Datenblatt
  • Sunways AT 2700 Datenblatt
  • Sunways AT 3000 Datenblatt
  • Sunways AT 3600 Datenblatt
  • Sunways AT 4500 Datenblatt
  • Sunways AT 5000 Datenblatt
  • Sunways ST 8 Datenblatt
  • Sunways ST 10 Datenblatt
  • Sunways ST 12 Datenblatt
  • Sunways ST 30 Datenblatt

SunwaysWechselrichter

Geleitet wurde das Unternehmen durch den Vorstandsvorsitzenden, Hoong Khoeng Cheong sowie den Aufsichtsratsvorsitzenden, Xiaofeng Peng. Neben dem Werk in Konstanz, produzierte Sunways die Solarprodukte auch in Arnstadt. Der Vertrieb erfolgte in Bologna und Barcelona. In Spitzenzeiten wurden mehr als 260 Mitarbeiter beschäftigt, die sowohl in der Entwicklung als auch in der Produktion und dem Vertrieb tätig waren.

Obwohl der Hersteller nicht mehr existiert, betreiben viele Deutsche nach wie vor eine Solaranlage der Sunways. Auf diese wird Ihnen selbstverständlich eine umfangreiche Garantie angeboten, sofern die Module defekt sein sollten. Wenn ein von Ihnen betriebenes Modul nicht mehr einsatzbereit ist, können Sie einen Mitarbeiter der AEET Energy Group zu sich bestellen, welcher sich der Sache annimmt. Sie erreichen uns unter unserer Hotline. Die Mitarbeiter der AEET Energy Group finden den Defekt und nehmen zwecks Reklamation Kontakt mit dem Hersteller auf. Sollte eine Reparatur notwendig werden, kaufen wir die Ersatzteile und führen die anstehenden Arbeiten aus. Auch zu den Produkten anderer Hersteller aus der Solarbranche bietet ihnen die AEET Energy Group einen umfangreichen Service an.

Nachdem im Jahr 1993 zunächst die Sunways GmbH durch Roland Burkhardt gegründet wurde, war die Entwicklung im Jahr 1999 endlich soweit fortgeschritten, dass mit der Herstellung der Solarprodukte begonnen wurde. Im gleichen Jahr wurde das Unternehmen in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, welche im Jahr 2002 durch die MHH Solartechnik GmbH aus Tübingen übernommen wurde. Im Jahr 2010 erfolgte ein Weiterverkauf an die BayWa. Ein weiteres Jahr später ging ein Großteil der Anteile an LDK Solar über, bei dem es sich um einen chinesischen Solarhersteller handelt. Auch dies verhalf dem Unternehmen jedoch nicht mehr zu ausreichenden Gewinnen, sodass im Januar 2013 Insolvenz angemeldet wurde, ehe im Jahr 2014 ein weiterer Insolvenzantrag folgte.

Reparaturablauf

  • Formular ausfüllen
  • Wechselrichter einsenden
  • Bericht & Reparatur
  • Rückversand
weitere Informationen *je nach Auftragslage! Dauer: ca. 2-3 Wochen*